Schloss Montauban
Mairie Fontvieille

Schloss Montauban

Historische Anlage und Denkmal

Dieser schöne Wohnsitz war vor allem ein Ort der Ruhe und Inspiration für Alphonse Daudet. Das Museum bietet einen Vorgeschmack auf ein umfangreiches Projekt und präsentiert die Dauerausstellung über die mittelalterlichen archäologischen Entdeckungen der Region.

Dieses Haus, das Schauplatz zahlreicher Romane von Alphonse Daudet ist, war für den Schriftsteller vor allem ein Ort der Ruhe und Erholung: "Gesegnetes Haus, wie oft bin ich hierher gekommen, um mich mit der Natur zu verbinden, um mich von Paris und seinem Fieber zu heilen...".
Dieses prächtige Gebäude mit seiner monumentalen Fassade aus dem 19. Jahrhundert, das an ein Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert angrenzt, war das Haus der Familie Ambroy, die den Schriftsteller während seiner Aufenthalte in der Provence empfing. Daudet besuchte das Haus ab 1863 regelmäßig mit seiner Frau Julia auf Einladung seiner Cousins.
Das Château de Montauban, das heute ein der Geschichte des Dorfes gewidmetes Museumszentrum ist, ist der Vorläufer eines umfassenden Kulturprojekts, das bereits eine Dauerausstellung über die mittelalterlichen archäologischen Funde der Region umfasst.

  • Parkplatz Parking
Activités
  • Kinderanimationen
  • Wanderausstellungen
  • Handarbeit
  • Dauerausstellung
Services
  • Führungen
Équipements
  • Parkplatz
type de clientèle
  • Gruppen
  • Empfang von Schulgruppen
Hinweise Preise

Entrée : 5€ / Adulte
Entrée : 3.5€

Hinweise Öffnungen

Vom 02/06 bis 25/09.
Montag und Dienstag geschlossen.
Mittwoch bis Sonntag 10h-13h / 14h30 - 18h.

Itinéraire
Lokalisation & Kontakte
Chemin Montauban
13990 Fontvieille
00 33 4 90 54 75 12 00 33 4 90 54 67 49 Kontaktieren Sie uns