Exposition Lena Vandrey au musée Estrine à Saint-Rémy-de-Provence
Musée Estrine
Ereignis beendet
7 €

Ausstellung im Estrine-Museum: Lena Vandrey

Kulturell

Vom 17. Februar bis zum 23. Juni wird das Estrine Museum die Spende von Lena Vandrey präsentieren!

Exposition Lena Vandrey au musée Estrine à Saint-Rémy-de-Provence
Musée Estrine

Die Schenkung von Lena Vandrey, die von ihrer Lebensgefährtin Mina Noubadji-Huttenlocher gemacht wurde, umfasst ein außergewöhnliches Ensemble von mehr als dreißig Stücken, die den einzigartigen Werdegang dieser talentierten Künstlerin nachzeichnen.

Lena Vandrey wurde 1941 in Deutschland, das 1945 zu Polen wurde, geboren. Schon in jungen Jahren zeigte sie eine offensichtliche Virtuosität für Zeichnen und Malen. Sie wählte Paris und Frankreich als Exil, ein Land, das sie nie wieder verlassen sollte. Nach einer Zeit als Model für Ungaro näherte sie sich feministischen Kreisen an und freundete sich mit Niki de Saint Phalle und Monique Wittig an, mit denen sie mehrfach zusammenarbeitete. `.

Ende der 1960er Jahre vollzog sie eine radikale Wende, indem sie Paris verließ und sich auf dem kargen Hochplateau des Gard in einem abgelegenen Bauernhaus niederließ, das von der Außenwelt abgeschnitten war. Dort entwickelte sie ein kraftvolles, von der Art Brut inspiriertes Werk, in dem sich heilige Frauenfiguren wie Amazonen, Kriegerinnen, Jeannes usw. häufen. Nach der ersten Ausstellung ihrer Karriere im Jahr 1969 kehrte sie in das Estrine-Gebäude zurück.

Diese Schenkung ist Teil einer Reihe von Schenkungen, die viele der renommiertesten Sammlungen moderner und zeitgenössischer Kunst vereinen: das MNAM-Centre Georges Pompidou, die FRAC Nouvelle-Aquitaine, das MASC in Les Sables d'Olonne, das Musée Cantini in Marseille, das MAMC in Saint-Etienne, das Carré d'Art in Nîmes und die Collection d'Art Brut in Lausanne.

  • Englisch - Französisch Gesprochene Sprachen
  • Kreditkarte, Bar Zahlungsmethoden
  • Parkplatz in der Nähe Parkplatz
Ausstattungen
  • Parkplatz in der Nähe
  • Aufzug
Hinweise Preise

Voller Preis: 7 €, Reduzierter Preis: 5 € (Gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises).

Gruppentarif ab 10 Personen.

Eintrittspreis für Schüler: 2,00€

Freier Eintritt (gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises) : Unter 18 Jahren, Künstler (Ausweis des Künstlerhauses), ICOM, Journalisten (Presseausweis), Arbeitssuchende, Begleitperson (eine pro 10er-Gruppe), Botschafter des Kulturerbes.

Kostenlos am ersten Sonntag des Monats.

Kapazitäten

Gruppe : 10 Mindestpersonen

Hinweise Öffnungen

Vom 17/02 bis 23/06/2024, täglich.
Täglich außer montags geöffnet.
Februar, März, November, Dezember: 14-17:30 Uhr.
April, Oktober: 10:00-12:00 Uhr und 14:00-18:00 Uhr.
Mai, Juni, Juli, August, September: 10-18 Uhr.

Reiseroute
Lokalisierung & Kontakte
Musée Estrine, Centre d'Interprétation Vincent van Gogh
8 rue Estrine
13210 Saint-Rémy-de-Provence
00 33 4 90 92 34 72 Kontaktieren Sie uns Siehe die Seite