Tradition de la Transhumance à Saint-Rémy-de-Provence
©Studio_Julius

Transhumance 2022

Tradition und Folklore

Das Transhumanz-Fest in Saint-Rémy-de-Provence ist ein traditionelles und bewegendes Fest, das den Provenzalen am Herzen liegt. Es ist zweifellos das bekannteste Fest in Südfrankreich, das den Aufbruch zu den Almen wieder aufleben lässt.

Ab dem Vormittag :
- Trödelmarkt, Ausstellung von Schellen.
- Verkauf von Plakaten der Transhumanz und Tombola-Tickets.
- Malwettbewerb (Thema Transhumanz).
- Stand des Maison de la Transhumance (Haus der Transhumanz) Place de la République.
- Käsemarkt ( regionale Erzeuger auf dem Boulevard Marceau)

10:30 Uhr: Aufbruch der Schafherde vom Plateau de la Crau mit den Schäfern der Provence, den Ziegen aus Rove, den Eseln der Provence und Charretons, um zwei Runden durch die Stadt zu drehen und zur Schäferei zurückzukehren.

Am späten Nachmittag werden die Tiere sortiert, um auf ihre Weiden zurückzukehren und eine echte Transhumanz zu starten.

  • Französisch Gesprochene Sprachen
Hinweise Preise

Freier Zugang.

Gratis

Hinweise Öffnungen

Montag, den 6. Juni 2022 um 9 Uhr.

Itinéraire
Lokalisation & Kontakte
Boulevard Mirabeau
13210 Saint-Rémy-de-Provence
00 33 4 90 92 05 22 Kontaktieren Sie uns