Geführte Tour Mas de Vaillen - Eine kleine Bastide zur Zeit der Revolution
Mas de Vaillen Mas Blanc les Alpilles

Geführte Tour Mas de Vaillen - Eine kleine Bastide zur Zeit der Revolution

Kulturell

Eine kleine Bastide zur Zeit der Revolution, Mas de Vaillen, eingetragen in die Liste der historischen Monumente. Die Führung vermittelt einen Einblick in das Leben der Bastiden in der Provence

Sein Hauptinteresse liegt darin, dass es seit der Französischen Revolution fast vollständig erhalten geblieben ist.
Es wurde 1995 in die Liste der historischen Denkmäler aufgenommen, um seinen Buchsbaumgarten und seine Tapeten aus dem Jahr 1820 zu schützen.

Historischer Hintergrund:
Mas de Vaillen war historisch gesehen der Besitz einer großen Arztfamilie aus Tarascon, die kurz vor der Französischen Revolution geadelt wurde.
Das Landhaus selbst wurde wahrscheinlich von Jean-Baptiste Vaillen gebaut, als er im Jahr 1800 heiratete. Er war damals 67 Jahre alt und ein wohlhabender Bürger von Tarascon, wo er ein Herrenhaus in der Rue du Progrès 2 besaß (das heute zerstört ist).
Seine Frau Marthe Roublet ist 30 Jahre alt und stammt ebenfalls aus einer Familie von Ärzten und Honoratioren aus Tarascon. Sein Onkel war während der Revolution Bürgermeister von Tarascon und verfasste zahlreiche medizinische Studien. Auch er geriet in die Revolutionswirren und wurde zum Gegenstand sehr gewalttätiger Pamphlete. Er wurde darüber verrückt, wie Briefe belegen, die er an die Nationalversammlung schickte.
Die modeste Größe dieses (halben) Landhauses war wahrscheinlich für ihre kleine Familie geeignet, denn sie hatten nur eine Tochter, die 1902 geboren wurde.
Als Jean-Baptiste Vaillen 1815 starb, ging das Haus an ihre Tochter Marie Margueritte und später an ihre Enkelin, die 1910 starb.
Das Anwesen wurde dann 1920 an den Finanzinspektor Henri Gaudibert (1873-1965) und seine Frau Pauline Segond, Enkelin der feministischen Schriftstellerin Juliette Adam, verkauft. Das Anwesen blieb bis 2023 im Besitz dieser Familie.

Führungen mit Reservierung empfohlen (Gruppengröße auf 10 Personen begrenz

  • Französisch Gesprochene Sprachen
Hinweise Preise

Erwachsene: 3 €.

Hinweise Öffnungen

Vom 01/07 bis 19/08/2024.
Dienstag geschlossen.

Reiseroute
Lokalisierung & Kontakte
425, Chemin de Rousty
13103 Mas-Blanc-des-Alpilles
00 33 7 44 93 80 46 Kontaktieren Sie uns Siehe die Seite